Für ein langes und gesundes Katzenleben
Cat

Katzen werden heutzutage deutlich älter als früher.

 

Bessere Ernährung und medizinische Versorgung haben wesentlich dazu beigetragen. Die Lebenserwartung von Katzen hat sich in den letzten 60 Jahren mehr als verdoppelt!

Wie bei uns Menschen, steigt aber auch bei Katzen mit dem Alter das Risiko für bestimmte Krankheiten. Wussten Sie zum Beispiel, dass jede 3. Katze über 7 Jahre an einer Nierenschwäche leidet?

Leider zeigen es viele Katzen nicht, wenn sie krank sind, weshalb Krankheiten oft erst spät oder gar nicht bemerkt werden. Nicht selten werden erste Anzeichen fälschlicherweise für normale Alterserscheinungen gehalten.

Um Krankheiten rechtzeitig erkennen und behandeln zu können, sollten Katzen ab einem Alter von 7 Jahren einmal jährlich zur Vorsorgeuntersuchung. Ihr Tierarzt ist der beste Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Gesundheit Ihres Lieblings!

Auf dieser Seite finden Sie außerdem nützliche Informationen und Tips rund um das Leben mit Katzensenioren.

Das Cat Senior Programm: die Vorsorge für alte Katzen

Downloads

Video image

Videos mit Tips und Tricks

Mehr Information